Mahlzeiten wertschätzend gestalten


Neu

Mahlzeiten wertschätzend gestalten


Verfügbar ab ca. November 2017.

21,00

Preis inkl. MwSt., portofreier Versand innerhalb Deutschlands ab 10 Euro Warenwert.

Deutsche Gesellschaft für Hauswirtschaft e. V. (Hrsg.)
Mahlzeiten wertschätzend gestalten
Blick über den Tellerrand
Lambertus Verlag
ISBN 978-3-7841-2978-5
148 Seiten
kartoniert
1. Auflage 2017

Das Buch „Mahlzeiten wertschätzend gestalten“ beschäftigt sich mit der Bedeutung und Wirkung von Verpflegungsangeboten. Planung und Gestaltung sollten Faktoren berücksichtigen, die letztendlich dafür sorgen, dass man sich auf eine Mahlzeit freut, dass sie schmeckt, als angenehm empfunden wird und dann auch zum Verweilen einlädt.

Bei Menschen mit einem Unterstützungs- und Assistenzbedarf wird die Art und Weise des Angebots existenziell, denn es entscheidet mit darüber, ob überhaupt gegessen werden kann. Die wesentlichen Faktoren zu benennen, zu beschreiben und konkrete Empfehlungen für den Verpflegungsalltag unterschiedlicher Gästegruppen zu geben, ist Aufgabe dieses Buches.

Prof. Dr. Angelika Sennlaub leitet das Team aus sieben Autorinnen, die gemeinsam als Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Hauswirtschaft die Schrift erstellt haben. Hauptberuflich ist sie an der Hochschule Niederrhein am Fachbereich Oecotrophologie als Professorin im „Hospitality Management“ tätig.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preise inkl. MwSt., portofreier Versand innerhalb Deutschlands ab 10 Euro Warenwert.


Auch diese Kategorien durchsuchen: Hauswirtschaft, Fachbücher für Zahntechnik, Hauswirtschaft und Podologie